ALUMINIUM 2018 Logo
ALUMINIUM 2018 12. Weltmesse & Kongress
09. – 11. Oktober 2018
Messe Düsseldorf

Ausstellerdetails


Zurück zur Liste

Stand 10E42

OTTO JUNKER GmbH (2018)


Jägerhausstr. 22

52152 Simmerath,

Deutschland, Nordrhein-Westfalen


Telefon:

+49 2473 601 0

Fax:

+49 2473 601 600

E-Mail:

info@otto-junker.com 

Webseite:

www.otto-junker.com 

Social Media:

youtubexinglinkedin



Anwendungsindustrien

  • Automotive
  • Bau- und Konstruktionswesen
  • Design / Innenarchitektur
  • Eisen / Stahl / Kunststoff
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Luft-& Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Nutzfahrzeuge
  • Schienenverkehr
  • Schiffbau
  • Solarenergie
  • Verpackung und Konsumgüter
  • Sonstige


Firmenvorstellung

Die 1924 gegründete Otto Junker GmbH mit ihrer mehr als 90-jährigen Erfahrung und kontinuierlichen Produktentwicklung ist weltweit mit Tochterunternehmen, Service-Agenturen und Vertretungen präsent.

Das Produktprogramm umfasst sowohl Anlagen zum Schmelzen, Gießen, Anwärmen und Wärmebehandeln für die Aluminium- und Kupferindustrie als auch Anlagen zum Schmelzen und Gießen für Eisen- und Stahlgießereien.

Das Unternehmen ist seit 1982 im Besitz der OTTO-JUNKER-STIFTUNG. Entsprechend der Satzung der Stiftung werden die Ausbildung des Ingenieurnachwuchses an der RWTH Aachen University sowie Forschung und Entwicklung auf den Gebieten der Metallurgie und Elektrotechnik gefördert.

Der Geschäftsbereich Anlagenbau konstruiert, fertigt und montiert Thermoprozessanlagen und Induktionsschmelzanlagen.

Der Produktbereich „Thermoprozessanlagen“ konstruiert, fertigt und montiert Anlagen für Kunden in der Aluminium- und Kupferindustrie hauptsächlich für:

  • Walzwerke (Barren-, Platten-, Blech-, Band-, Folienhersteller),
  • Presswerke (Bolzen-, Stangen-, Rohr-, Profilhersteller),
  • Formgießereien,
  • Schmiedebetriebe,
  • große Aluminium-Gießereien

In diesen Industrien kommen hauptsächlich OTTO JUNKER Produkte wie:

  • Anwärmöfen und Homogenisierungsöfen  - kontinuierlicher Betrieb/Chargenbetrieb
  • Glüh-, Vergüte- und Alterungsöfen - kontinuierlicher Betrieb/Chargenbetrieb
  • Entfettungs-, Glüh- und Beizanlagen
  • Verzinnungsanlagen
  • Gasbeheizte Schmelz- und Gießanlagen für das Aluminium-Casthouse zum Einsatz.

Der Produktbereich „Induktionsschmelzanlagen" konstruiert, fertigt und montiert

  • Tiegelschmelzöfen (Mittelfrequenz),
  • Rinnenbeheizte Schmelz-, Warmhalte und Gießöfen,
  • Gießanlagen, für die Metalle Eisen, Stahl, Kupfer, Aluminium, Magnesium, Silizium und Zink.

Unsere Kunden sind Gießereien weltweit, die folgende Märkte beliefern:

  • den allgemeinen Maschinenbau,
  • die Windkraftbranche und die Solarbranche,
  • die Fahrzeugindustrie und
  • die Kupfer- und Aluminium-Halbzeugindustrie

Nomenklatur X

Videos

Produkte


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand