ALUMINIUM 2020 Logo
ALUMINIUM 2020 13. Weltmesse & Kongress
6. – 8. Oktober 2020
Messegelände Düsseldorf

News Room

Gute Nachricht: Die ALUMINIUM 2020 kann stattfinden

08.05.2020
 |

In Nordrhein-Westfalen können ab dem 30. Mai 2020 Fachmessen wieder stattfinden. Das ist ein Signal, auf das alle gewartet haben. Damit ist sicher: Die ALUMINIUM 2020 findet statt.

Eine ganze Branche geht nach monatelangem „Shutdown“ wieder an den Start, wenn vom 6. bis 8. Oktober in Düsseldorf die ALUMINIUM 2020 stattfindet. Weltweit waren in den zurückliegenden Monaten mehr als 2.500 Messen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt oder verschoben worden, darunter auch zahlreiche Industriemessen. Die ALUMINIUM markiert als eine der ersten internationalen Fachmessen einen Wendepunkt und den Neustart.

Auf politischer Ebene steht Reed Exhibitions, Veranstalter der ALUMINIUM, im direkten Dialog. Ziel ist es, Regularien und Sicherheitsstandards zu formulieren, auf deren Basis Messen behördlich genehmigt stattfinden können.

Initialzündung zum Neustart der Wirtschaft

Die Industrie ist von der Pandemie und dem Lockdown weltweit stark getroffen worden. Messen sind gerade jetzt eines der schnellsten Instrumente zur Konjunkturerholung und liefern die Initialzündungen zum Neustart der Wirtschaft. Die ALUMINIUM 2020 gibt als Innovations- und Businessplattform kurz- und mittelfristig die dringend nötigen Impulse für die Revitalisierung der Aluminiumbranche.


« zur News-Übersicht


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand