ALUMINIUM 2020 Logo
ALUMINIUM 2020 13. Weltmesse & Kongress
6. – 8. Oktober 2020
Messegelände Düsseldorf

News Room

ALUMINIUM BRAZIL 2020: Neuer Messeverbund schafft Synergien für Leichtbau- und Automobilindustrie

18.02.2020
 |

Die ALUMINIUM BRAZIL in Sao Paulo wird 2020 parallel zu den Messen AMTS (Automotive Manufacturing Technology Show), SAE (Technologiemesse rund um das Thema Mobilität) und Feiplar & Feipur (der einzigen Messe für Polyurethan, Verbundwerkstoffe und technische Kunststoffe in Südamerika) stattfinden. Damit bündeln die die vier Fachmessen ihr Angebot für die wichtigsten Anwendungsindustrien wie den Automobilbau auf dem Kontinent.

Die kommende Veranstaltung findet vom 08. - 10. September 2020 im Centro de Exposicoes Imigrantes, Sao Paulo, statt. Zur ALUMINIUM BRAZIL werden insgesamt 160 Aussteller aus 30 Ländern erwartet.

Die Messe, die von Reed Exhibitions in Kooperation mit dem brasilianischen Aluminiumverband ABAL veranstaltet wird, ist der wichtigste Branchentreff der Aluminiumindustrie auf dem südamerikanischen Kontinent. Begleitet wird die Messe durch den International Aluminium Congress des Verbandes.

Aluminiumbedarf in Brasilien wächst

Der Verbrauch von Aluminiumprodukten in Brasilien verzeichnete in der ersten Hälfte des Jahres 2019 einen Anstieg von 7,5% gegenüber dem Vorjahreszeitraum 2018. Besonders groß war der Bedarf aus dem Verpackungssektor: Hier stieg der Verbrauch um 16%.

Weitere Informationen: www.expoaluminio.com.br


« zur News-Übersicht


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand