ALUMINIUM 2020 Logo
ALUMINIUM 2020 13. Weltmesse & Kongress
6. – 8. Oktober 2020
Messe Düsseldorf

News Room

ALUMINIUM 2020: Ressourceneffizienz im Fokus

05.05.2019
 |

     

Die wirtschaftliche Entwicklung in der Aluminiumindustrie wird künftig stärker von der Ressourcenproduktivität der Unternehmen abhängen, denn eine effiziente und nachhaltige Produktion sichert die Wettbewerbsfähigkeit des Werkstoff Aluminiums. Wie vorbildlich das Engagement der Branche in Sachen Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit bereits ist, zeigt die kommende ALUMINIUM 2020 – speziell in den Bereichen Verarbeitung, Recycling und Umwelttechnik.

Von energieeffizienten und emissionsarmen Verfahren z.B. bei der Wärmebehandlung und neuen Produktionskonzepten der Industrie 4.0 über die Umwelttechnik bis zum Recycling – die ALUMINIUM 2020 wird das Thema Ressourceneffizienz in allen Segmenten der Prozesskette abbilden.

Mit der Themenfläche zum Aluminumrecycling macht die Messe deutlich, wie das Recycling weltweit als Rohstoffquelle und als Beitrag zur Ressourceneffizienz immer weiter an Bedeutung gewinnt. Bereits heute zählen Aluminiumschrotte zu den wirtschaftlich wertvollsten Sekundärrohstoffen und sind damit ein Schlüsselfaktor in der Aluminium-Wertschöpfungskette – und zudem ein profitables Geschäft. Die Aussteller des Recycling-Pavillons zeigen die Möglichkeiten zur Sortierung, Erfassung, Wiederaufbereitung und Transformation des Aluminium-Schrottes in neuen Legierungen. Die Besucher finden so die passenden Lösungen, um die bestehenden Lücken in der Kreislaufwirtschaft weiter zu schließen.

Themenpavillon „Environmental Engineering”

Umwelttechnische Lösungen wie u.a. Wasseraufbereitung, Luftfilteranlagen und Öl- bzw. Ölnebelabsauganlagen stehen im Mittelpunkt des Pavillons zum Thema „Environmental Engineering”. Die Sonderfläche, die 2018 ihre Premiere auf der ALUMINIUM feierte, zeigt die Fortschritte der Aluminiumindustrie zur Nachhaltigkeit innerhalb der eigenen Produktionskette und macht zudem deutlich, welchen Beitrag die Industrie zum Umweltschutz leistet.

Die kommende ALUMINIUM Weltmesse findet vom 6. bis 8. Oktober 2020 statt. 1.000 Aussteller und mehr als 27.000 Besucher aus 100 Nationen werden auf dem Düsseldorfer Messegelände erwartet. In sechs Messehallen zeigen Branchengrößen, Spezialisten und junge innovative Unternehmen die ganze Bandbreite der Industrie – von der Aluminiumproduktion über Maschinen und Anlagen für die Bearbeitung und die Endprodukte bis zum Recycling.

    


« zur News-Übersicht


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand