ALUMINIUM 2018 Logo
ALUMINIUM 2018 12. Weltmesse & Kongress
9. – 11. Oktober 2018
Messe Düsseldorf
Anzeige
Anzeige

Digital Manufacturing

Digital Manufacturing und die stetige Entwicklung hin zur intelligenten Produktion und Vernetzung von Prozessen ist gemäß Kundenbefragung der ALUMINIUM eine der größten Herausforderungen, denen die Aluminiumindustrie gegenübersteht.
Der Bedarf besteht darin, praxisnahe Lösungen für Fertigungsunternehmen in der metallverarbeitenden Industrie zu finden, Best-Practices kennenzulernen und Beratung für individuelle Unternehmensanforderungen aber auch für vernetzte Prozessketten zu erhalten.

Digital-Manufacturing Digital-Manufacturing

Ihre Vorteile als Aussteller:

  • Die ALUMINIUM bietet Ihnen den Zugang zur Aluminiumindustrie entlang der gesamten Prozesskette bis hin zu den unterschiedlichen Anwendungsindustrien wie Automotive, Maschinenbau, Bau & Konstruktion oder Elektronik.
  • 35% der über 1.000 Aussteller und 25% der 27.500 erwarteten Besucher sehen die größten Wachstumschancen ihres Unternehmens im Bereich Prozessoptimierung/Digital Manufacturing.
  • Digital Manufacturing ist eines der Fokusthemen auf der ALUMINIUM 2018. Es sind Guided Tours, Vortragsreihen und Innovation Areas zum Thema geplant.
  • Nehmen Sie die Chance wahr und beteiligen Sie sich über Ihren Messestand hinaus am hochkarätigen Rahmenprogramm. 
  • MATCHMAKING: Aussteller und registrierte Besucher können im Vorfeld der Messe Kontakt zueinander aufnehmen.
  • Entscheider sprechen mit Entscheidern. 85% der ALUMINIUM Besucher sind in den Einkaufsprozess ihrer Unternehmen mit eingebunden.

Angebotsspektrum:

  • Engineering Software & Systeme
  • Virtuelle Produktentwicklung & Simulation
  • Cloud Services
  • Datenmanagementsysteme
  • Unternehmens-Software
  • Fertigungs-Software
  • Maschinen- Software/ M2M
  • IT Sicherheit
  • Beratung
  • Artificial Intelligence
  • Augmented Reality

Ihre Full-Service-Paket mit einer Teilnahme im Digital Manufacturing Pavillon:

  • Infocounter inkl. Grafikfläche, Prospektfächern und einem Barhocker
  • Gemeinsame Nutzung der Besprechungsfläche (auf einem 100m² Stand in Halle 10)
  • Explizite Bewerbung in der Besucherkommunikation
  • Möglichkeit, das Rahmenprogramm mitzugestalten

Preis: 3.980 € / Infocounter

inkl. Vortragsslot (bei Auswahl Ihrer Themeneinreichung)
Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.

Alle Informationen zu Ihrem Full-Service-Paket bei einer Teilnahme im Digital Manufacturing Pavillon finden Sie im Fact Sheet.


Anzeige
x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand