ALUMINIUM 2021 Logo
ALUMINIUM 2021 Die Weltleitmesse für Aluminium
und seine Anwendungsindustrien
18. – 20. Mai 2021
Messegelände Düsseldorf

Aussteller-FAQ zum neuen Termin

Nein, die ALUMINIUM 2020 wird verschoben. Der neue Termin für ALUMINIUM 2021 ist vom 18. bis 20. Mai in Düsseldorf vorgesehen.

Der USP der ALUMINIUM-Messe besteht darin, die gesamte Wertschöpfungskette der Aluminiumindustrie zu präsentieren. Internationale Besucher treffen auf internationale Aussteller und globale Partner. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie haben Auswirkungen auf die ALUMINIUM 2020. Angesichts der anhaltenden Unsicherheiten in Bezug auf Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen. In den Kernzielmärkten hat sich Reed Exhibitions Deutschland in enger Abstimmung mit allen beteiligten Partnern für den neuen Termin entschieden.

Wegen der wechselseitig nicht zu vertretenden Unmöglichkeit sowie höherer Gewalt erklärt Reed Exhibitions Deutschland den Rücktritt von dem mit Ihnen bestehenden Ausstellungsvertrag sowie sonstigen Vertragsverhältnisse zu der ALUMINIUM 2020. Es gibt keine automatische Übertragung von Ihrem Vertrag oder Ihren Zahlungen auf eine Teilnahme an der ALUMINIUM 2021 oder ALUMINIUM 2022. Das ALUMINIUM-Salesteam wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte und Möglichkeiten für zukünftige Teilnahmen zu besprechen.

Nein. Die Vertrags- und Zahlungsverpflichtungen sind nicht mehr bindend. Dies gilt für alle Aussteller, die einen Vertrag für die ALUMINIUM 2020 unterzeichnet hatten, unabhängig davon, ob sie bereits storniert haben oder nicht.

Die Aussteller erhalten alle bis zu diesem Zeitpunkt geleisteten Zahlungen für die gebuchte Ausstellungsfläche, die Standbau-Pakete (falls zutreffend) und die gebuchten Sponsoring-/Marketingleistungen (falls zutreffend) zurückerstattet. Die Aussteller müssen ihre Bankverbindung angeben, um die Rückerstattung einzuleiten.

Ja. Im Jahr 2021 wird es eine ALUMINIUM-Veranstaltung geben. Sie wird vom 18. bis 20. Mai 2021 in Düsseldorf, Deutschland, stattfinden. Reed Exhibitions Deutschland möchte allen interessierten Unternehmen eine Plattform bieten, um auszustellen, sich mit der gesamten Branche zu treffen und mit ihr zu vernetzen und den Anstoß für einen Neustart der Branche zu gewährleisten. Unterstützt wird dies von den institutionellen Partnern der ALUMINIUM, dem GDA (Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V.) und European Aluminium. Das Konzept der ALUMINIUM 2021 werden wir in Kürze vorstellen.

Die ALUMINIUM-Konferenz wird ebenfalls ins Jahr 2021 verlegt und findet gemeinsam mit der ALUMINIUM am 18. und 20. Mai 2021 in Düsseldorf statt.

Ja, die ALUMINIUM 2022 wird vom 27. bis 29. September 2022 in Düsseldorf stattfinden. Die Anmeldefrist für die Voranmeldung beginnt am 15. August 2020. Wir werden Ihnen so bald wie möglich weitere Einzelheiten mitteilen.


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand