ALUMINIUM 2020 Logo
ALUMINIUM 2020 13. Weltmesse & Kongress
6. – 8. Oktober 2020
Messe Düsseldorf

Junge Innovative Unternehmen Pavillon

Gemeinschaftsstand junger innovativer Unternehmen auf der ALUMINIUM 2018, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Allgemeine Informationen zum Förderprogramm

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht deutschen Firmen die Teilnahme an internationalen Leitmessen, die in Deutschland stattfinden, zu besonders günstigen Bedingungen. Die ALUMINIUM wurde als internationale Leitmesse in Ihrer Branche in dieses Programm aufgenommen. 

Junge und innovative deutsche Technologieunternehmen können eine spezielle Förderung ihrer Messeteilnahme direkt beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen. 

Von den Gesamtkosten der Messeteilnahme eines Ausstellers sind die vom Messeveranstalter in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete und Standbau im Rahmen des Gemeinschaftsstandes förderfähig:
Bis zu 60 % der Kosten werden gefördert, der Eigenanteil beträgt dann lediglich 40 %. Ab der 3. geförderten Messebeteiligung zahlen Aussteller 50 % Eigenanteil.

Ist Ihr Unternehmen förderfähig?

Für eine Förderung Ihrer Messeteilnahme durch das BMWi sind folgende Kriterien zu erfüllen:

  1. Hersteller von produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen (incl. Hard- und Software- Komponenten) oder
  2. Wesentliche Verbesserung von Produkten, Verfahren und Dienstleistungen sowie deren
    Markteinführung
  3. Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland
  4. Kleinunternehmen gemäß EU-Definition für KMU: Alter: unter 10 Jahre und Beschäftigte: unter 50 Mitarbeiter und Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme: höchstens 10 Mio. Euro

JUI-Pavillon.JPG

Die Ausstattung Ihrer Standfläche

  • Standwände
  • Teppich (lichtgrau)
  • Blende inkl. Blendenbeschriftung
  • 1 Tisch
  • 4 Stühle
  • 2 Prospektablagen
  • 1 Infotheke
  • 1 Beistellschrank
  • 1 Papierkorb
  • Beleuchtung und Stromanschluss

Der Gemeinschaftsstand wird in den Printmaterialien zur Messe (Newsletter und Besucherbroschüren) sowie im Internet auf der Website www.aluminium-messe.com beworben. Zusätzlich findet er ausführlich Erwähnung in der Pressearbeit zu den Veranstaltungen.

Die folgenden Leistungen sind in Ihrem Ausstellungspaket enthalten

  • Komplett ausgestattete Standfläche
  • Internet- und Katalogeintrag
  • 2 Ausstellerausweise
  • Standreinigung
  • Bewachung des Gemeinschaftsstandes
  • Infostand inkl. Internetanschluss
  • Gemeinsame Besprechungszone
  • Ausstellerversicherung
  • Eine CD-ROM „Messe fit“ und Tipps zum Export
  • WLAN Zugang


Zusätzlich können Sie die entsprechenden Gemeinschaftseinrichtungen nutzen: Besprechungsbereich für Sie und Ihre Kunden betreut durch eine Hostess, inklusive Catering (Kaltgetränke,Kaffee/Tee und kleine Stärkungen)

Preisbeispiel:
Paketpreis für Ihre Teilnahme als Aussteller des Gemeinschaftsstandes (z.B. 9m²) 5.638,68 €.
Nach Abzug des maximalen Förderbetrages des BMWi verbleibt für Sie ein Eigenanteil von 2.255,47 €.


Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.

Alle Informationen zu den verschiedenen Standgrößen und Förderbeträgen Ihres Service-Paketes bei einer Teilnahme im Junge Innovative Unternehmen Pavillon finden Sie im Fact Sheet.


x Mail Buchen Sie jetzt Ihren Stand